Weitere informationen

Unsere Reisen für 2018: Kuba und Argentinien (Teil 2)

LeovegasNachdem wir an der Südküste für eine Nacht unser Lager aufgeschlagen haben, machen wir uns am nächsten Tag auf zum nächsten Zwischenstopp. Es steht eine lange Reise nach Cienfuegos bevor, mit einem Zwischenhalt am Strand. Mr Green schwärmt von dieser Route, weil es dort sehr viele seltene Tiere zu sehen gibt. Auch die Landschaft ist spektakulär. Natürlich können wir auch während dieser Fahrt wieder Leovegas besuchen.

Die nächsten fünf Tage verbringen wir in einem kleinen Ort außerhalb von Cienfuegos, der sich ausgezeichnet als Basis für verschiedene Aktivitäten eignet. Wir gehen auf Schnorchelkurs, trekken in den nahegelegenen Dschungel, besuchen alte Freunde von Mr Green und beobachten Vögel. Außerdem ist eine weitere Radtour, nach Cienfuegos, geplant. Diese dauert einen Tag. Wer genug vom Radeln hat, kann gerne in der Unterkunft bleiben und auf Leovegas spielen.

Am vorletzten Tag machen wir uns schließlich per Inlandsflug wieder auf nach Havanna, wo wir uns erholen und gemeinsam unsere Erlebnisse in den vorangegangenen knapp zwei Wochen reflektieren. Anschließend steht eine letzte gemeinsame Runde auf Leovegas an. Mr Green hat eine Tradition begründet, dass alle Teilnehmer und er selbst sich an einen einzigen No Limit Hold’em Tisch in diesem online Casino setzen. Die Teilnehmer starten alle mit einem 50 € Buy-In und es wird so lange gespielt, bis ein Spieler alles Geld gewonnen hat.

 

Argentinien (01.10.-15.10.2018); 2.400 € p. P. (inkl. Flug, Hotel und Touren)

Auch unsere zweite und letzte Reise in diesem Jahr führt nach spanischsprachige Amerika. Es geht ins imposante Argentinien. Dies ist ein gewaltiges Land, das sich von Kap Hoorn bis an die Grenze der Tropen erstreckt. Mr Green zählt Argentinien zu seinen Lieblingsländern, und auch einige seiner Freunde auf Leovegas stammen von dort.

Diese Reise ist noch nicht bis ins Detail geplant. Angedacht ist die Anreise nach Buenos Aires. Nach zwei bis drei Tagen in der Hauptstadt fliegen wir nach Feuerland, wo uns eine einzigartige Naturlandschaft erwartet. Unberührte Fjörde, Wälder und Berge liegen uns zu Füßen. Diese Reise erfordert festes Schuhwerk und eine gehörige Portion Kondition, denn wir möchten einen großen Teil der Zeit in Feuerland mit Wandern verbringen. Sobald Mr Green und Mrs Green die Details der Reise weiter ausgearbeitet haben, werden sie an dieser Stelle veröffentlicht. Der Preis und der zeitliche Rahmen sind allerdings schon festgelegt.

Wer sich für eine Reise nach Kuba oder nach Argentinien mit uns und weiteren Gleichgesinnten interessiert und nebenbei gerne auf Leovegas etwas dazu verdient, meldet sich bei uns. Wir reservieren dann einen Platz. Die Teilnehmerzahl ist auf sechs Teilnehmer begrenzt, um eine intime Gruppe haben zu können. Außerdem möchten wir sicherstellen, dass jeder Teilnehmer in unserer traditionellen Pokerrunde auf Leovegas am Ende der Reise seinen Platz findet.

Mr Green

Kontakt

Mr Green und Mrs Green sind zweimal jährlich im Namen von Gexpo unterwegs, reisen aber auch privat ständig um den Erdball. Wir haben kein Büro, sondern nur eine Postanschrift. Wenn ihr euren Platz für eine unserer Reisen reservieren wollt, schickt ihr uns am besten eine E-Mail. Ihr könnt uns auch anrufen, jedoch ist es möglich, dass wir zur Zeit eures Anrufs nicht im Land sind. Per E-Mail sind wir hingegen immer und überall erreichbar und antworten normalerweise innerhalb von 24 Stunden.

Um unsere E-Mail-Adresse zu sehen, musst du auf unsere Homepage schauen. Auch unsere Postanschrift findest du unten auf unserer Homepage.

P.S.: Wir sammeln Postkarten! Ihr könnt uns gerne Postkarten von euren anderen Reisen schicken. Wir freuen uns über jede Karte und haben schon viele Dutzend von unseren Kunden erhalten. Wir, also Mr Green und Mrs Green, bedanken uns schon einmal ganz herzlich im Voraus, dass ihr an uns denkt!